Interkulturelles Training: Arabisch

Die arabische Welt und der mittlere Osten: Ein enormes Wirtschaftspotential

Die arabische Welt verfügt über ein enormes Wirtschaftspotential, was sie für viele Branchen und Wirtschaftszweige zu einem interessanten und lukrativen Handelspartner macht. Zudem genießt das deutschsprachige Europa auch in der arabischen Welt einen hervorragenden Ruf hinsichtlich der Qualität seiner Produkte und Dienstleistungen.

Das cross-kulturelle Training: Arabisch konzentriert sich auf die Schaffung von Bewusstsein für die kulturellen Werte und Geschäftspraktiken im Mittleren Osten und Nordafrika (MENA Region). Erfahren Sie aus erster Hand Informationen über den historischen, politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Hintergrund bei der Entwicklung der Länder in der Region.

Es werden Informationen über die Chancen und Herausforderungen der Zusammenarbeit mit arabischen Geschäftspartnern und wertvolles Know-how über die Besonderheiten der Unternehmenskultur im Nahen Osten vermittelt. Unsere qualifizierten arabischen Trainer und erfahrenen interkulturellen Berater geben Ihnen Leitlinien für die Anpassung an kulturelle Unterschiede und die Bewältigung kultureller Vielfalt in Zusammenarbeit mit Ihren arabischen Geschäftspartnern.

Zur Person / Ihr Trainer

Das Training wird von einer Muttersprachlerin (Mag. Internationales Informationsmanagement mit dem Schwerpunkt Interkulturelle Kommunikation) mit Berufs- und Lehrerfahrung geleitet.  Sie ist in beiden Geschäftskulturen zu Hause und hat sich mit Managementmodellen im Orient intensiv beschäftigt.

Sie verfügt über mehr als 7 Jahre Erfahrung in diversen Positionen, mit Verantwortung für internationalen Vertrieb und Marketing, sowie die Umsetzung zahlreicher internationaler Kundenprojekte. Die interkulturelle Kompetenz erweitert sie durch regelmäßige Projekt- und Arbeitsaufenthalte in der MENA Region. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Konzeption und Durchführung interkultureller Trainings für Führungskräfte, Projektteams und Mitarbeiter in Funktionen mit internationaler Verantwortung. Sie beherrscht die arabische, französische, englische sowie deutsche Sprache fließend in Wort und Schrift.

Trenngrafik

Basic

(6 Std., inkl. Pausen)

Inhalte
  • Einführung Stereotype
  • deutsche und arabische Kulturstandards: Was ist „normal“?
  • Sprache und Rituale
  • Gruß und Höflichkeitsformen
  • nonverbale Kommunikation
  • Gastfreundschaft, Verhaltensregeln bei Einladungen
Ziele:
  • Überblick über arabische Erwartungen
  • Hindernisse bei Kommunikation
Zielgruppe:
  • Neueinsteiger / Anfänger
  • Gründer
  • Privatpersonen
Teilnahmegebühr (je TN):
809,20 €

 

Business

(12 Std., inkl. Pausen)

Inhalte
  • Arbeits- und Führungsstille
  • Geschäftspraktiken und Handlungsempfehlungen
  • Hierarchie, Autorität und Loyalität
  • indirekte Kommunikation
  • Terminabsprachen
Ziele:
  • arabische Denk-und Arbeitsweise
  • indirekte Kommunikationsstille
  • Bewusstsein für Werte und Normen
  • Vorstellung der Geschäftskultur schärfen
  • eigenes Verhaltensmuster
Zielgruppe:
  • KM-Unternehmen (KMU´s) mit geschäftlichen Bezug im arabischen Raum
Teilnahmegebühr (je TN):
1.547 €

 

Professionell

(24 Std., inkl. Pausen)

Inhalte
  • Ehre und Würde
  • Verträge und Verbindlichkeit
  • Wie kann ich Kritik äußern?
  • Zeitmanagement
  • Qualitätsvorstellungen
  • Geschenke und Gefälligkeiten
Ziele:
  • Kultur- und Arbeitsweise
  • Kommunikation und Verhaltensweise
  • Vermeidung von Konflikten
  • Redewendungen 
Zielgruppe:
  • größere Unternehmen die eine Partnerschaft mit Unternehmen aus dem arabischen Raum anstreben 
Teilnahmegebühr (je TN):
2.975 €

 

Trenngrafik

Anmeldeformular

 

Training und Termin

Training Arabisch
Training Chinesisch
 
Datenschutz*